Projekt-Referenzen

Im Folgendem stellen wir Ihnen projektbezogene Kundenbeispiele und Anwendungstechniken (Fotografie, Medienservices) aus dem Onlinehandel vor. Neben den verschiedenen Fotografiearten werden wir anhand von Projekten aus unterschiedlichen Branchen bzw. Produktkategorien Lösungsansätze entwickeln. Branchenspezifische Lösungen stellen immer eine Kombination von Fotografie bzw. Film und Medienservices (Fotobearbeitung, Umfärbungen, Retusche, Fotomontagen, 3D Visualisierung) dar. Neben den sog. Business Cases, die auf anwendungsbezogene Projektbeispiele eingehen, wird die Galerie viele Fotografiebeispiele präsentieren.  

Business Cases

In den Business Cases präsentieren wir kundenbezogene Projekte aus den Produktbereichen wie zum Beispiel Möbel, Schmuck und Mode. Wir gehen hierbei auf die unterschiedlichen Services ein, die wir im Rahmen eines Projektes anwenden, wie zum Beispiel Fotografie, Bild-Freisteller, Retusche, Umfärbungen oder Fotomontagen.

Business Case Schmuck

Business Case Schmuck
SchmuckProjekt Schmuckpräsentation

Business Case Möbel

werbefotos
MöbelProjekt Möbelpräsentation
 

Bildergalerie

In der Bildgalerie präsentieren wir Projektarbeiten als Werbefotos, Produktfotos, Katalogfotos, Packshots, Imagefotos oder Moodfotos. Diese Fotos stellen eine Vielfalt unserer Arbeit aus den unterschiedlichen Branchen bzw. Produktbereichen dar.
             

mood-fotografie.jpg

Fotografie Services

Film / Video Services

Bildergalerie

Werbefotos
Werbefotografie

onlineshop
Shop-Fotografie

zenzimiaoshu
Katalogfotografie

Produktfoto - Produktfotografie
Produktfoto

Modefotografie
Modefotografie

Schmuckfotografie
Schmuckfotografie

Packshots
Packshots

Industriefotografie
Industriefotografie

fotobearbeitung
Fotobearbeitung

Conversion Optimierung - Onlinehandel 2.0

Der Onlinehandel 2.0 stellt die systematische Weiterentwicklung der bisherigen Form des Verkaufs über das Internet dar. Hierbei stehen Interaktivität und Dialog im Vordergrund. Und das nicht nur über die Webseite bzw. über den Webshop, sondern vor allem über soziale Medien und Blogs die über relevante Themen "Engagement" entwickeln. Über Bewegtbildformate lässt sich das Interesse und die Aufmerksamkeit steigern, so dass sich über das höhere "Involvement" der Kunden durch Interaktivität mit relevanten Themen die Kaufbereitsschaft erhöht und die Conversion Rate optimieren lässt.

Kommunikation / Social Media