Lookbooks auf dem Vormarsch

27 Sep 2013 Produktvideo

Mode ist eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie, die erhebliche Auswirkungen auf die Art und Weise, wie sich die Menschen kleiden und präsentieren nach sich zieht. Aber es geht um noch mehr als um Kleidung. Designer, Einkäufer, Händler, Redakteure und Kolumnisten, alle haben dabei ein Wörtchen mit zu reden. Fashion ist ein Trend! Und dem folgen viele in Fashion-Blogs oder Lookbooks.

Ein Lookbook ist eine zusammengestellte Sammlung von Modefotografien mit Models in bestimmten Umgebungen.. Sie zeigen etwa ein Model, einen Fotografen, einen Stil oder Stylist oder eine Modelinie. Normalerweise werden in Lookbooks die modischen Looks einer Jahreszeit oder eines bestimmten Monats dargestellt. Ob man sich dabei an den Jahreszeiten oder bestimmten Events orientiert, bleibt dem Hersteller selbst überlassen. Im Frühling beispielsweise kann sich ein Lookbook mit dem Thema „Hochzeit“ beschäftigen, im Herbst mit dem Thema „Wind und Wetter“. Der Kunde erhält Inspirationen, wie man Stil-Outfits zeigen kann oder was die neueste Mode auf diesem Sektor ist.

Also Schluss mit ermüdenden Shopping-Touren für den perfekten Style oder einen bestimmten Anlass! Dank dem Lookbook man sich bequem von zu Hause aus durch die unterschiedlichen Kombis klicken und sie direkt in die virtuelle Einkaufstasche packen.

Lookbooks können ganz einfach erstellt werden. Generell umfasst ein Lookbook. zwischen 20 und 30 Seiten. Sie beinhalten die Geschichte der Marke und des jeweiligen Stils der Mode für den jeweiligen Anlass. Die Modelfotografie sollte stets die Stimmung bzw. das Thema des Modestils ausdrücken (als Beispiel für England könnte die Rennbahn stehen mit traditionellen Marken wie Burberry oder Barbour). Die Modelfotos können entweder mit dem Originalhintergrund in das Lookbook eingestellt werden oder freigestellt mit einem neutralen Hintergrund.

Profi-Werbefotografie kann Ihnen in der Erstellung von Lookbooks Unterstützung anbieten. Von der Fotografie (incl. Locationscouting, Stylist, Modelauswahl) über die Bildbearbeitung bis zur finalen Erstellung des Lookbooks als pdf, swf (Flash) oder sonstigen Formaten können wir Ihnen behilflich sein.

 

Last modified on Thursday, 02 October 2014 09:20

Kommentieren

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Branchen Themen

Fotografie Services

Bildbearbeitung Services

Film + Video Services

Bildergalerie

Werbefotos
Werbefotografie

onlineshop
Shop-Fotografie

zenzimiaoshu
Katalogfotografie

Produktfoto - Produktfotografie
Produktfoto

Modefotografie
Modefotografie

Schmuckfotografie
Schmuckfotografie

Packshots
Packshots

Industriefotografie
Industriefotografie

fotobearbeitung
Fotobearbeitung

Conversion Optimierung - Onlinehandel 2.0

Der Onlinehandel 2.0 stellt die systematische Weiterentwicklung der bisherigen Form des Verkaufs über das Internet dar. Hierbei stehen Interaktivität und Dialog im Vordergrund. Und das nicht nur über die Webseite bzw. über den Webshop, sondern vor allem über soziale Medien und Blogs die über relevante Themen "Engagement" entwickeln. Über Bewegtbildformate lässt sich das Interesse und die Aufmerksamkeit steigern, so dass sich über das höhere "Involvement" der Kunden durch Interaktivität mit relevanten Themen die Kaufbereitsschaft erhöht und die Conversion Rate optimieren lässt.

Kommunikation / Social Media